Artist Talk mit Anne Gathmann

Künstlergespräch
Warte für Kunst
02.09.2021 19:00 Uhr

Anne Gathmann entwickelt in ihrer aktuellen Ausstellungsserie Objekte aus Glas, die sich mit dem menschlichen Ich-Bewusstsein auseinandersetzen. Anhand von Glasflächen, Aussparungen und Überlagerungen untersucht Gathmann die ambiguen Beschaffenheiten der Erste-Person Perspektive in ephemeren Modellen.

Anne Gathmann lebt und arbeitet in Berlin. In Remscheid 1973 geboren, studierte sie an der Bergischen Universität Wuppertal und an der Universität der Künste Berlin. Seitdem verwirklicht sie medienübergreifende und ortsspezifische Installationen im In- und Ausland. Mittels minimaler Eingriffe reflektiert ihre Arbeit die Instabilität erlebter Realitäten. In Kassel kennt man sie durch ihre ortsspezifische Installation in der Elisabethkirche während der documenta 14.

Zum Auftakt der KW35 stellt die Künstlerin in der Warte für Kunst sich und ihre Arbeiten vor.

Warte für Kunst
© Anne Gathmann
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu