Das Museum ist ein Ponyhof! Wie Kultur entstauben und die Vermittlung in der Gegenwart ankommen kann

Führung / Exkursion
Stadtmuseum Kassel
05.09.2021 14:00 - 15:00 Uhr

Laut dem „Internationalen Museumsrat ICOM“ gehört die Bildungs- und Vermittlungsarbeit zu den zentralen Aufgaben der Museen. Das Ziel einer jeden Vermittlungsarbeit soll sein, die Inhalte der Museumsausstellungen einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. Dabei geht es auch um die Frage, wie etwa technische Möglichkeiten (Instagram, YouTube) genutzt werden können, um das Publikum zu erreichen. Andererseits können im Rahmen von Kooperationen – so arbeitet das Stadtmuseum regelmäßig mit der Uni Kassel zusammen – neue Vermittlungsformate entstehen. In der Führung soll über diese Aufgaben reflektiert werden.
Dauer: 60 Min. mit Alica Reuter


Stadtmuseum Kassel
© Stadtmuseum Kassel
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu