Eigenbild und Fremdbild - Eine Auseinandersetzung mit Rassismus in Kinderbüchern

Lesung / Vortrag
Kulturzentrum Schlachthof
02.09.2021 19:30 Uhr

Vortrag und Gespräch von Christiane Kassama

Kinderbücher sind Fantasie, Erlebniswelt, Sprache, Bildung, Identität und Geborgenheit. Warum ist dann Vielfalt, Rassismus-Sensibilität und Diversität keine
Selbstverständlichkeit im Kinderbuch? Rassistische, diskriminierende Denkmuster, Verhaltensweisen und Vorurteile sind nicht vorgegeben, sondern erlernt! Das bedeutet, dass diese auch wieder verlernt werden können!

Kulturzentrum Schlachthof
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu