Ensemble Incantare Hip Jazz

Musik
KulturBahnhof - Tubestage
02.09.2021 20:00 Uhr

Das Ensemble Incantare Hip Jazz sind Matthias Schubert (Tenorsaxophon, Hessischer Jazzpreis 2018), Detlef Landeck (Posaune), Jakob Kühnemann (Kontrabass) und Joe Bonica (Schlagzeug).

Hip Jazz widmet sich der historischen Aufführungspraxis, englisch "historically informed performance" genannt. Gespielt wird auf historischen Instrumenten oder deren Nachbauten. Gleichzeitig ist die Kommunikation mit dem Publikum höchstes Ziel. Es gilt die „Affekte“ der Zuhörer zu bewegen. So gelingt es, ein komplexes Verständnis von Musik und emotional-ästhetische Unterhaltung zusammenzubringen.
Diese neue ästhetische Bewegung hat den klassischen Musikbetrieb komplett durcheinandergewirbelt und hält jetzt Einzug in die Welt des Jazz.

KulturBahnhof - Tubestage
© Ensemble Incantare Hip Jazz
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu