Netz gegen Hetz

Ausstellung / Installation
Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
05.09.2021 11:00 - 15:00 Uhr

Eine gute jüdische Tradition ist es, mit einer Frage auf eine Gegenfrage zu antworten. Auf diesem Prinzip basiert der Einstieg in die neue Ausstellung „Netz gegen Hetz“ des Sara Nussbaum Zentrums für Jüdisches Leben in Kassel. Ab dem 18. Juli 2021 können Besucher*innen die Vielfalt an jüdischen Perspektiven, die sich innerhalb der vergangenen sechs Jahre rund um die Einrichtung und ihre Angebote ergeben hat, gewissermaßen „erfragen“.

In mehreren Räumen werden beziehungsreiche Aspekte des jüdischen Lebens thematisiert – wie in einem großen Gewebe. Fragen nach Erinnerung, nach der Notwendigkeit von Dialog, dem Entstehen, Weitergeben und Entgegentreten von (Vor-)Urteilen, Zusammenhalt und Kooperation und vieles mehr. Im Mittelpunkt stehen immer die Besucher*innen selbst.

Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
© Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu