Sehnsucht nach der Altstadt – Schön Sein oder nur schöner Schein?

Führung / Exkursion
Stadtmuseum Kassel
03.09.2021 18:00 - 19:00 Uhr

Während der vergangenen Jahrhunderte hat Kassel viele städtebauliche Veränderungen erfahren, die sich rückblickend sehr unterschiedlich bewerten lassen. Oftmals scheint der Blick auf die Vergangenheit geprägt von einer „Sehnsucht nach dem Gestern“; jüngere Maßnahmen werden mit gemischten Gefühlen gesehen. Doch war das mittelalterliche Stadtbild Kassels wirklich idyllisch? Wie veränderten die Bauprojekte in der Residenzzeit die Stadt? Und wie werden heute die Konzepte für den Wiederaufbau des kriegszerstörten Kassels gesehen?
Diesen Fragen geht Alica Reuter, Vermittlerin des Stadtmuseums, anhand von ausgewählten städtebaulichen Umgestaltungen in Kassel nach und erläutert die damit einhergehenden Kontroversen zur Wahrnehmung der nordhessischen Metropole.


Dauer: 60 Minuten
Mit Alica Reuter

Stadtmuseum Kassel
© Stadtmuseum Kassel
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu