Woran erkennen wir gute inklusive Kinder- und Jugendbücher?

Lesung / Vortrag
Kulturzentrum Schlachthof
04.09.2021 15:00 Uhr

Gespräch mit Alexandra Koch

Kinder und Jugendliche mit Behinderung kommen nach wie vor wenig in Kinder- und Jugendbüchern vor. Und wenn, dann häufig so, dass die Behinderung als etwas Negatives im Mittelpunkt steht. Häufig sind die Bücher auch nicht aus der Perspektive der Menschen mit Behinderung geschrieben. Alexandra Koch zeigt uns an vielen Beispielen, was ein gutes inklusives Kinder- und Jugendbuch ausmacht und worauf wir achten können.

Kulturzentrum Schlachthof
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu