Züchtig, Tüchtig, Lustbarkeit. Schwimmen in Kassel von 1920 bis heute

Lesung / Vortrag
Stadtmuseum Kassel
05.09.2021 12:00 - 12:30 Uhr

Bei diesem Ausstellungsgespräch steht nicht nur die Sportart Schwimmen im Mittelpunkt, sondern auch die dazugehörige Bade- und Strandbekleidung. Weil in den 1930er Jahren das Baden immer beliebter wurde, veränderte sich auch die Kleidung, sie sollte bequemer und attraktiver werden. In Deutschland hatte man jedoch große Bedenken angesichts der Freizügigkeit, die mit der modernen Bademode Einzug halten würde – und so hat man 1932 mit dem sogenannten „Zwickelerlass“ reagiert. Was es damit auf sich hatte und noch vieles Interessantes mehr, erfahren Sie in der Sonderausstellung „Es lebe der Sport!“.
Dauer: 30 Min. mit Alica Reuter


Stadtmuseum Kassel
© Stadtmuseum Kassel
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu